am 09. und 12. Juli 2020
Noch 142 Tage bis zum Open Air Festival
Das Kinder- Kulturprogramm 2015


Eintritt zum Kinderprogramm

6 € (14 zahlen und 8 zurück, wenn vor 18 Uhr das Gelände verlassen wird).
Das Kinderprogramm ist für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre kostenlos.
Der Eintritt zum Kinderprogramm ist im Tages- und Wochenendticket bereits enthalten.


Infos zum Kinderprogramm

Am Samstag, den 13. Juni 2015 bietet das Kinderprogramm des Open Air Hamm wieder zahlreiche Angebote für die „Kleinen“.

Los geht´s um 14 Uhr mit Tattoo-Schminken, Trampolin springen, Rodeo reiten, Malen mit dem Farbrad, Torwandschießen, einer Schatzsuche und mehr.

Um 15:15 Uhr startet dann das Rotznasentheater mit dem Theaterstück „Der stramme Max“. Das Theaterstück handelt von den beiden Maulwürfen Mauli und Max, die eines Tages durch das Schnabeltier Prof. Dr. Platipus in ihrer Ruhe gestört werden. Was die beiden Maulwürfe natürlich gar nicht gut finden und versuchen, Prof. Dr. Platipus zu vertreiben.
Doch dann taucht der Fuchs Bocuse auf, der für Mauli und Max genauso eine Gefahr darstellt, wie für Prof. Dr. Platipus. Was passiert? Wie geht’s aus? Schau vorbei!
„Der stramme Max“ - Das Theaterstück über Fremdheit und Fairness.

Ab ca. 16 Uhr, kann sich der Nachwuchs mit Reiten (auf echten Pferden!), Seifenblasen und weiteren Angeboten vergnügen.

Voraussichtliches Ende des Kinderprogramms ist gegen 18 Uhr.
Das Rodeo reiten endet um 20:00 Uhr und ist auch für Erwachsene gedacht. Ab 16 Jahren wird hierfür eine Gebühr von 1 Euro erhoben.


Infos zum Rotznasentheater

Rotznasentheater - Der Stramme Max Das Theaterstück über CoolMax, der vor Stolz und Kraft kaum gerade gehen kann.
Über Mauli-wurf, dessen Stärke noch im Verborgenen schlummert.
Über Prof. Schnabeltier, der/das keine Muskeln braucht und trotzdem stark ist.
Und über “Bocuce“ Nimmersatt, den es - mit den Stärken aller- zu überlisten gilt.
Das Theaterstück über Fremdheit und Fairness.
Echtes Rotznasentheater --- hautnah und live!!!  Sei dabei !!!

Die Rollen sind klar verteilt im Maulwurfshügelland. Hier leben  Mauli und Max.
Max nennt sich gerne Supermax, denn er findet sich unwiderstehlich. Die Mädels finden ihn toll, weil er die tollste Schubkarre fährt. Für Mauli ist er der Held, weil er immer die schönsten Spiele weiss. Nur schade, dass einer immer der Dumme dabei ist...
Aber eines Tages geschieht etwas ganz Aussergewöhnliches und das wirft alles über den (Maulwurfs)Haufen!
In Maxens Hügel rumpelt es, die Erde fliegt hoch in die Luft und heraus krabbelt ein Wesen „wie von einem anderen Planeten“.
Es stellt sich als Prof.Dr.Platipus, Forscher und Schnabeltier vor. Quer durch die Erdkugel hat es sich gebuddelt und ist genau bei Max heraus gekommen. Der findet, dass dieses Wesen schleunigst wieder dahin verschwinden solle, wo es hergekommen ist. Hier in Maxens Revier gibt es keinen Platz für Fremdlinge, und einen freien Hügel zweimal nicht.
Doch gerade, als die Vertreibung des Schnabeltieres in vollem Gange ist, kündigt sich die allergrösste Gefahr für die Maulwürfe an: Der Schlemmerfuchs Bocuse geht um. Seine Leibspeise ist „auf delikate Art zubereiteter Maulwurfsbraten, aber ein Schnabeltier für Notzeiten ist auch nicht zu verachten....“
Landet nun einer im Kochtopf?
Oder wer rettet wen?
Ist einer besonders schlau?
Und werden am Ende aus Fremden doch noch Freunde???
Idee und Konzeption : die Rotznasen Uschi O., Regina G., Rainer J., Jürgen B.
Musik : Jürgen Bräutigam
Regie : Pavel Sacher

Homepage: www.rotznasentheater.de
Livemusik
Plattendreher
Flüssige und feste Nahrung
und jede menge Fun
bei Hamm direkt am Rhein
Mehr Festivals
Open Air Hamm Homepage News Newsletter Festival Programm Openair Infos Anfahrt Festival Bilder Open Air Hamm History Surtips Festival Ticker vorscrollen Festival Ticker zurückscrollen
 
    © by Open Air Hamm Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung Di, 18. Feb. 2020    

Open Air Hamm Youube Open Air Hamm Facebook