am 09. und 12. Juli 2020
Noch 142 Tage bis zum Open Air Festival
Roy De Roy Roy De Roy
Stil:
Balkan-Gypsy-Punk
Myspace:
myspace.com/royderoy
Homepage:
royderoy.com
Videos:
1 - 2


Haben Sie schon mit Partisanen getanzt? Nein?! Dann wird es Zeit! Denn ausstaffiert mit Akkordeon, Trompete und bombigen Bässen bietet das multikulti Partisanenquintett eine ekstatische Performance zwischen balkanischer Lebenslust, Polit-Persiflage und tanzbarer Tragik.

Das Quintett etablierte sich in den letzten Jahren auf den Bühnen Europas als Geheimtipp des polka-punks und hinterließ auf ihren Tourneen von Porto bis nach Budapest, von Berlin bis nach Sarajevo, lediglich brennende Tanzböden und bebende Wände.

Roy de Roy ist der Mikrokosmos Wiens: Anders, multikulturell und laut!

Sie verstehen Wien als Hauptstadt Osteuropas und bedienen sich dessen musikalischen Reichtums: recyceln Polka wie Punk, vermischen Gypsy mit Ska und singen all dies in einer Sprache die nur von 2Mio Menschen gesprochen wird: Slowenisch.

Die Meldezettelwiener, welche auf slowenische, portugiesische und unaussprechliche Wurzeln zurückgreifen, fanden sich in einer Stadt wieder, die ihnen tagtäglich Material für ihre Texte auftischt: so singen sie über eine paranoide Gesellschaft, stupiden Nationalismus, eitle Diasporas oder die Geschichtsschreibung am Balkan. Obgleich man die Texte des Quintetts meist nicht versteht, fühlt man, dass ihre Lieder von der Faust oder vom Herzen kommen.

Ihr neues Album „Bohemian Bolsheviks“ (released @ Klangue Records) ist eine schwarze Auseinandersetzung mit dem sozialen Bewusstsein und der kollektiven Apathie. Mit stets zwinkerndem Auge, einprägsamen Melodien und einer Stimme wie der heiserne Vorhang beschwing ihr Erstlingswerk wie eine erfrischende Rakija am Brunnenmarkt und eine schallende Ohrfeige der Staatsgewalt. Mit der Leichtigkeit eines fliegenden Molotowcoctails und voll von tanzbarer Tragik servieren „Roy de Roy“ eine Melange zwischen Piratenwalzer und Polkapunk! Achtung: Kultgefahr!




Livemusik
Plattendreher
Flüssige und feste Nahrung
und jede menge Fun
bei Hamm direkt am Rhein
Mehr Festivals
Open Air Hamm Homepage News Newsletter Festival Programm Openair Infos Anfahrt Festival Bilder Open Air Hamm History Surtips Festival Ticker vorscrollen Festival Ticker zurückscrollen
 
    © by Open Air Hamm Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung Di, 18. Feb. 2020    

Open Air Hamm Youube Open Air Hamm Facebook