am 09. und 12. Juli 2020
Noch 142 Tage bis zum Open Air Festival
Pattysplanet Pattysplanet
Stil:
Electronic Songwriterinn
Myspace:
myspace.com/pattysplanet
Homepage:
www.pattysplanet.de
Videos:
1 - 2 - 3 - 4


Musik vom Südmars und der Erde

“Sounds aus Sternenstaub, Vocals wie vom Himmel” (Keys)

Die Schweizer Solokünstlerin Patty Stucki kreiert ihren eigenen Sound, irgendwo zwischen Singer/Songwriter und moderner Elektronik, mit einem Schuss Folk, Weltmusik und Jazz. Die Presse vergleicht sie hatnäckig mit grossen Namen wie Björk oder Kate Bush.

Mit betörender Samtstimme kann sie singen, expressiv und charismatisch, und sie ist eine Meisterin des Klangdesings. Wie eine Zauberin verwandelt sie den Saal in bunte, fantasievolle Klangwelten.

Ganze Chöre singt sie per Looping live ein, spielt jazziges Saxofon, importiert Klänge vom Saturn und bläst auch schon mal Bässe auf dem elektronischen Sax. “Pattysplanet berührt, inspiriert, verzaubert - und bleibt noch lange im Ohr” (DJ Zee) “Wunderschön, schräg und einzigartig” (RadioX)

“Was sich hinter Pattysplanet verbirgt, ist ein wahrer Ein-Frau-Zirkus” (visions.de)

Optische Unterstützung wird Pattysplanet von Keith Pearson durch eine analoge Lightshow erhalten.

Discographie:
2006 Pattysplanet - Andromeda (Elektro-Kartell)
2006 Planet Moon - The Plan (npp Records)
2004 The Dop Experience - Zeitgeist (Elektro-Kartell)
2002 Pattysplanet - Impression (Elektro-Kartell)
2000 Another Planet - Treasury (mp3.com)

Livemusik
Plattendreher
Flüssige und feste Nahrung
und jede menge Fun
bei Hamm direkt am Rhein
Mehr Festivals
Open Air Hamm Homepage News Newsletter Festival Programm Openair Infos Anfahrt Festival Bilder Open Air Hamm History Surtips Festival Ticker vorscrollen Festival Ticker zurückscrollen
 
    © by Open Air Hamm Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung Di, 18. Feb. 2020    

Open Air Hamm Youube Open Air Hamm Facebook